Moderne Führung in der digitalen Welt

 

Was bedeutet moderne Führung in der digitalen Welt?

Moderne Führung bedeutet jedoch nicht, die alten Tugenden guter Führung über den Haufen zu werfen, es gilt sie anders zu leben. Offene und virtuelle Kommunikationsmöglichkeiten über vielfältige Medien verändern Erwartungen und Führungsverhalten. Moderne Führung bedeutet insbesondere sinnstiftend und wertschätzend zu führen sowie Mitarbeiter zu ermutigen, eigenständig Entscheidungen zu treffen. Coach statt „Boss“ sein, Selbstführung, Mitarbeiter aktiv fördern, rasch gemeinsam lernen und (Spiel-)Raum für Veränderung schaffen sind weitere Kompetenzen moderner Führungskräfte. In einer verwundbaren, rasch und unerwartet veränderlichen Welt gilt es zudem, die Balance zwischen Effizienz und Resilienz neu zu justieren.

Wir wünschen Ihnen bereits heute viele inspirierende Momente, die Sie in der Praxis anwenden können.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

21 Oct 2021 2:30 PM - 4:00 PM

Programm

Machen Sie sich mit GoToMeeting vertraut.

Karl Heinz Friedrich, Bereichsleiter Berufliche Bildung

Prof. Dr.-Ing. Klaus North

Im Impulsvortrag beantwortet er Fragen, wie

  • Was macht moderne Führung anders?
  • Wie verändern die digitalen Kommunikationsmöglichkeiten die Erwartungen und das Führungsverhalten?
  • Inwiefern sind Sinnstiftung, Wertschätzung, Mitarbeiterentwicklung und Selbstführung die tragenden Säulen einer modernen Führung?
  • Welche Rolle spielen Lernen und Wissen in modernen Unternehmen?
  • Wieso gilt es die Balance zwischen Effizienz und Resilienz in einer verwundbaren, rasch und unerwartet veränderlichen Welt neu auszutarieren?

Moderation: Christine Wagner

Unternehmensvertreter können hier in einen moderierten Dialog mit dem Referenten gehen.

Prof. Dr.-Ing. Klaus North

Prof. Dr.-Ing. Klaus North

Es erwartet Sie ein Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Klaus North. Er lehrte langjährig Internationale Unternehmensführung an der Wiesbaden Business School, Hochschule RheinMain und ist Autor von betriebswirtschaftlichen Standardwerken.


Informationen

Die Veranstaltung wird über GoToMeeting und Mentimeter, einem Online-Voting-Tool, durchgeführt. Den Einladungslink erhalten Sie automatisch mit der Anmeldebestätigung.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.